DL3BZZ's Blog

10. April 2020

Rund um Frankenberg/Eder

Karfreitag, schönes Wetter ist angekündigt. Um kurz nach 7 Uhr die Wanderstiefel geschnürt, bei gerade mal 4°C. Kurze Hose u. T-Shirt, ein bissl frisch. Aber Bewegung erzeugt Wärme 😀. Als erstes ging es durch Rodenbach, weiter nach Wangershausen, Reddighausen. Es wurde wärmer, der Stern brennt. Dazu tolle Aussichten. Teilweise den #nuhnehöhenweg gefolgt, dann auf die Salsstraße und Ferkelstraße nach Hommershausen. Da gibt es den Butzbachweg, der in Schreufa startet. Da kam ich dann auch durch. Weiter nach Viermünden, hier war nach 25km eine Pause angesagt. Meine Frau Kerstin hat einen Platz an der Eder gefunden, sie hat mir was zu trinken und Brötchen gebracht. Dann ging es weiter auf dem Radweg an der Bundesstraße. Komisch, viele Radfahrer haben keine Klingel 🤷‍♂️. Und viele waren ganz schön warm angezogen. Bei der ehemaligen Tankstelle ging es über die Bundesstraße rüber nach Geismar. Hier waren viele Wege in der prallen Sonne. Von Geismar ging es weiter nach Haubern und weiter nach Dörnholzhausen. Durch den Ort weiter nach Friedrichshausen. In Friedrichshausen kam wieder meine Frau, wieder was trinken und essen. Nach der Pause ging es ein Stück auf dem Knebelsrod bis zur Aussicht Basitenberg. Schöne Aussicht, u.a. bis zum Ettelsbergturm bei Willingen/Upland, Luftlinie 32,5km. Dann rein in den Wald und nach Willersdorf. Durch das Dorf durchs Feld bis zum Startportal Knebelsrodtour bei Bottendorf. Weiter durchs offene Feld entlang dem „kaltem Wasser“ nach Frankenberg. Am Rand durch das Teichgelände durch Wohnsiedlung zum Start vom Burgwaldpfad. Den gut 2km gefolgt bis ich via Siegener Straße und Feldwege nach gut 55km zu Hause ankam. Das war meine erste längere Wanderung in 2020, ok, so bis 20km hatte ich einige, aber weiter noch nicht. Durch die viele Sonne habe ich auch noch den ersten Sonnenbrand bekommen, nicht doll, aber es geht. Im Gesicht, Hals, Arme und die Waden sowie Schienbeine.

Wie immer gibt es einige Bilder und ein Video

Kommentar verfassen »

Du hast noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: