DL3BZZ's Blog

28. Dezember 2009

Cachen mit dem iPhone 3G S

Filed under: Geocaching,iPhone — dl3bzz @ 17:11
Tags: , , , , ,

Neben dem Garmin Oregon 300 benutze ich ab und zu auch das iPhone. Nützlich ist es, wenn man das Oregon nicht dabei hat, das Handy ist fast immer dabei. Für das iPhone gibt es mehrere Apps sowie eine Website. Die Website dafür findet man HIER.

Damit kann man ohne Probleme, vorausgesetzt man hat „Funkverbindung“ u.a. die Cachebeschreibung von einem Cache aufrufen. Ich nutze sie, um z.B. bei Multi-/Mysterycaches die Beschriebung in GCBuddy zu laden. Eine empfehlenswerte App, kostet knapp 8 Euro, eine Investition, die sich lohnt. Dann gibt es natürlich 2 Apps auch noch von Geocaching.com. Weiterhin ist iGCT sehr hilfreich, vom gleichen Hersteller wie GCBuddy. Diese App ist kostenlos.

Es gibt dann noch das ein und andere App, was man unterwegs gebrauchen kann, um Cacheaufgaben zu lösen. Davon ist das ein und andere auf dem Bild zu sehen. Es gibt noch mehr Apps, glaube aber, dass das, was ich habe, reicht.

Zu sehen ist noch ein App, GPS Mission lite, diese kostet nix, es gibt auch noch eine „Vollversion“. Damit können Missionen (Spiele) erfüllt werden, hat aber nix mit Geocaching zu tun. Aber auch ein netter Zeitvertreib.

Nach und nach werde ich zu den ein und anderen App etwas schreiben, Eile mit Weile. In den ein und anderen Blog gibt es auch schon das ein und andere geschriebene über die Apps.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: